vom 24.01.2018 14:56:00 Uhr

Aus der Gemeinderatssitzung vom 22.01.2018

1. Der Markt Burtenbach beschloss:

1.1 die 1. Änderung des Bebauungsplans “Erweiterung – In der Steige“ in Kemnat zur Anpassung der Bebaubarkeit von Grundstücken nach § 2 Abs. 1 BauGB in Verbindung mit § 13 a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung, und zwar im beschleunigten Verfahren nach § 13 a Abs. 2 in Verbindung mit § 13 Abs. 2 und 3 Satz 1 BauGB und billigte den vorgelegten Entwurf mit Satzung und Begründung in der Fassung vom 22.01.2018 mit der Maßgabe, dass die am Sitzungstag beschlossene Änderung noch eingearbeitet wird. Der Geltungsbereich der Änderung umfasst das Grundstück Fl.Nr. 679 sowie eine Teilfläche des Grundstücks Fl.Nr. 674 (Straßenfläche) der Gemarkung Kemnat.

1.2 die ortsübliche Bekanntmachung sowohl des Beschlusses zur 1. Änderung des Bebauungsplans “Erweiterung – In der Steige“ in Kemnat als auch zur Aufstellung im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB sowie die Information, wo sich die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten kann und dass sich die Öffentlichkeit innerhalb einer bestimmten Frist zur Planung äußern kann, da keine frühzeitige Unterrichtung und Erörterung im Sinne des § 3 Abs. 1 BauGB stattfindet.

2. Der Musikverein Kemnat erhält zur Anschaffung von Trachtenerweiterungen einen Zuschuss in Höhe von 120,61 Euro.

3. Der Gemeinderat nahm den Jahresbericht 2017 zur Entwicklung der Gemeindebücherei wohlwollend zur Kenntnis und bedankte sich beim Büchereipersonal für die engagierte Arbeit.

1... von 1