vom 22.07.2019 13:05:10 Uhr

Aus der Gemeinderatssitzung vom 08.07.2019

1. Herr Habersetzer vom Ing.büro Degen & Partner, Günzburg stellte dem Planungsentwurf zur Sanierung der Ortsdurchfahrt vor. Das Gremium diskutierte ausführlich alle für die Sanierung relevanten Themen und Anregungen aus der Bürgerschaft. Grundsätzlich bestand Einigkeit darüber, dass die Ortsdurchfahrt künftig stärker auf die Bedürfnisse der Fußgänger und Radfahrer ausgerichtet werden soll. Auf der Grundlage der in der Sitzung entschiedenen Punkte wird nun die Ausführungsplanung erstellt. Der Beginn der Sanierungsarbeiten ist für Ende des Jahres vorgesehen.

2. Zu folgenden Baugesuchen wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt:

- Neubau eines Doppelhauses auf dem Grundstück Fl.Nr. 117/3 der Gemarkung Burtenbach

- Bauvoranfrage zum Abbruch eines bestehenden Wohnhauses mit ehemaligem Stall und Neubau eines Wohnhauses mit Garage auf dem Grundstück Fl.Nr. 81 der Gemarkung Kemnat

3. Für die Sanierung der Wallfahrtskapelle „Zu unserer Lieben Frau von Lourdes“ in Oberwaldbach erhält die Pfarrgemeinde Oberwaldbach einen Zuschuss in Höhe von 10 % der nachgewiesenen Kosten.

 

4. Für die Errichtung eines Carports zur Lagerung der Ölsperre samt Sandsäcken erhält die FFW Burtenbach einen Zuschuss in Höhe von 15 % der nachgewiesenen Kosten, somit einen Betrag von 2.111,94 Euro.

1... von 1