vom 17.08.2011 09:44:49 Uhr

GEW neuer Netzbetreiber in Oberwaldbach

Künftiger Stromnetzbetreiber für den Ortsteil Oberwaldbach wird das Gemeinde-Elektrizitäts- und Wasserwerk Burtenbach (GEW). 1. Bürgermeister Roland Kempfle und GEW-Werkleiter Erich Gross unterzeichneten dieser Tage den für zunächst zehn Jahre gültigen Konzessionsvertrag. Auch der bisherige Konzessionsnehmer, die Lechwerke Augsburg AG, hatte sich ebenfalls wieder um die neue Konzession bemüht. Oberwaldbach ist im Versorgungsgebiet des GEW nach Burtenbach, Kemnat, Münsterhausen, Hagenried, Reichertsried und Häuserhof nun der siebte Ortsteil, der künftig am GEW-Netz hängt. Insgesamt liefert das seit 106 Jahren bestehende GEW Burtenbach jährlich rund 19 Millionen Kilowatt Strom an ca. 2.700 Kunden.  
(Bild v.l.n.r.: 1. Bürgermeister Roland Kempfle, Werkleiter Erich Gross)

1... von 1