vom 28.04.2021 08:49:44 Uhr

Offizieller Abschluss des Hochwasserschutzes in Kemnat

In Anwesenheit von Landrat Dr. Hans Reichharft fand bei einem Pressetermin der offizielle Abschluss des Hochwasserschutzes in Kemnat statt. Bauoberrat Maximilian Hartmann erläuterte nochmals die Eckpunkte der ca. 2,3 Mio. Euro teuren Baumaßnahme. Der Markt Burtenbach beteiligte sich hierbei in maßgeblichem Umfang mit knapp 1,1 Mio. Euro. Nach Ursberg-Bayersried ist Kemnat nun das zweite abgeschlossene Hochwasserschutzprojekt im Mindeltal. Gut angelegtes Geld zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger und deren Sachwerte, betonte Bürgermeister Roland Kempfle. Leider musste eine offizielle Einweihungsfeier coronabedingt ausfallen.

Anlage: 4180-hochwasserschutz-muehle1.jpg

Anlage: 8531-hochwasserschutz-muehle2.jpg

1... von 1